Trostinsel

Trauerarbeit für Kinder und Jugendliche

Trauer gehört zum Leben, ebenso wie andere elementare Gefühle der
Freude und des Glücks.

Eine schwere körperliche Erkrankung oder der Tod eines nahe stehenden
Angehörigen beeinflussen nachhaltig die Entwicklung eines Kindes.

Die Trostinsel stellt einen Ort der Begegnung bereit, an dem Kinder und
Jugendliche ihrer Trauer Ausdruck verleihen können. Hier werden Erinnerungen
belebt und Schätze gesammelt, die für eine sinnvolle Trauerarbeit so notwendig sind.

Für individuelle Bedürfnisse stehen hier Räumlichkeiten und geschultes
Personal zur Verfügung.
Die Trostinsel ist ein Ort
  • um Erinnerungsschätze zu sammeln
  • für kindgerechte Rituale
  • um Trost zu finden
  • um Begleitung zu erfahren
  • auch zum Spielens
  • für gemeinsame Aktivitäten
  • zum Ausruhen und Entspannen
  • für kreative Möglichkeiten
  • um Hoffnung zu finden
  • um mit Kindern und Jugendlichen zusammen zu sein,
    die in der gleichen Lage sind...

Angebote
  • Beratung und Koordination
  • Teilweise Übernahme der spezialisierten,
    pflegerischen und / oder ärztlichen Palliativversorgung
  • Begegnung mit der letzten Lebensphase
  • Erste Hilfe in der Trauer
  • Begleitung für Kinder und Jugendliche
  • (Familien-) Gespräch:
    Nachfrage, was das Kind / der Jugendliche aktuell benötigt
  • Altersentsprechende Trauerrituale ermöglichen
  • Verluste mit allen Sinnen begreifen
  • Trauer möglicherweise im Verlauf als etwas Kostbares erleben
  • Vermittlung weitergehender Unterstützung

Wenn Sie Interesse und Fragen zur Trostinsel haben, dann wenden Sie sich an uns:
Für dieses Projekt haben wir ein eigenes Spendenkonto eingerichtet:

Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
IBAN: DE62 2695 1311 0027 7368 00
BIC: NOLADE21GFW
Hospizarbeit Region Wolfsburg e.V.
Eichendorffstr. 7-9
38440 Wolfsburg
Tel. 05361 / 600 929 - 0
Fax 05361 / 600 929 - 20
info@hospiz-wolfsburg.de
www.hospiz-wolfsburg.de
Spk. Gifhorn-Wolfsburg | IBAN: DE62 2695 1311 0027 7368 00 | BIC: NOLADE21GFW